#46

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 24.07.2017 21:52
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

» Name deines Charakters:
Harvey Specter

» Alter deines Charakters:
32

» Beruf | Studiengang:
erfolgreicher Anwalt und Namenspartner einer großen Kanzlei (bisher logischerweise, wenn ich mal bei meiner Schwester arbeiten soll ;) )

» Avatar [Vergleiche einmal die Listen]:
Gabriel Macht

» Einblick in die Story (erforderlich):
Harvey wurde wie seine Schwester in Irland geboren und wurde alleine von seiner Mutter groß gezogen. Trotz der Tatsache, dass er keinen Vater hatte, durchlebte Harvey eine glückliche Kindheit. Seinen Vater vermisste er nie wirklich, denn von Anfang an war seine Mutter ehrlich zu ihm gewesen - zumindest glaubt er das bis heute - und sagte ihm schon sehr früh, dass es zwischen ihr und seinem Vater nur eine einmalige Sache gewesen sei und sein Vater sich seitdem nie wieder gemeldet hat. Von der finanziellen Unterstützung wusste er sehr lange nichts. Erst als erwachsener Mann wurde ihm klar, dass sich seine Mutter all die Dinge eigentlich nicht hatte leisten können mit ihrem Job, aber um es sich einfacher zu machen, schob er diesen Fakt einfach auf die Tatsache, dass sein Vater ein schlechtes Gewissen haben musste aufgrund seines Verhaltens, aber nicht mutig genug war je zu ihnen zu kommen...
Um finanziell unabhängiger von seinem leiblichen Vater zu sein, nahm der Harvey einen kleinen Job in der Poststelle der im Ort ansässigen Anwaltskanzlei an. Im Chaos des Papiers fiel ihm eines Tages ein grober Fehler auf - es glich einer Straftat und kurzerhand konfrontierte er die Chefin mit diesem Dokument und drohte ihr sogar an, Schritte gegen sie einzuleiten. Anwalt zu werden war schon früh zu seinem Ziel geworden, vielleicht konnte er sich dann mal mit seinem Vater befassen ohne zur Waffe greifen zu müssen^^
Kurzerhand entschied seine Chefin den Verlauf seines Lebens zu ändern und ermöglichte ihm das Jura Studium, welches er als Jahrgangsbester abschloss. Er wurde in der Kanzlei eingestellt und schnell stellte sich heraus, dass er ein herausragender Anwalt war. Mittlerweile ist er sogar Namenspartner der Kanzlei und führt die Geschäfte mit. Er verdient mehr als er sich je hätte vorstellen können oder als er ausgeben könnte und auch seiner Mutter geht es natürlich nun viel besser. Sie haben immer noch ein sehr gutes Verhältnis und er hilft ihr so gut er kann.
Dann aber kamen zwei Schicksalsschläge kurz hintereinander auf ihn zu: Bei seiner Mutter wurde Krebs diagnostiziert und es war nur eine Frage der Zeit, bis sie ihn verlassen würde und zwei Jahre später kam es dann auch wie es kommen musste. Er musste eine Beerdigung vorbereiten und natürlich warf ihn das erst einmal aus der Bahn. Für einige Zeit rutschte er ab, kam bei seinen Fällen nicht mehr klar, bekam Panikattacken auf der Arbeit und kam erst wieder aus diesem Loch heraus als seine Chefin sich ihn zur Brust nahm und auf den Boden der Tatsachen zurückholte. Es ging ihm besser und auch seine Arbeit lief nun wieder wie zuvor. Aber das Leben meinte es nicht gut mit ihm - zumindest war das sein erster Gedanke gewesen... Er bekam die Nachricht, dass sein Vater verstorben war. Scheinbar hatte sein Vater doch zu ihm gestanden und jemandem verraten, dass er einen Sohn hatte. Nun wurde er als Sohn natürlich benachrichtigt und das änderte für ihn einige Dinge: Hatte er noch Familie in Chicago? Was sollte er tun? Sollte er seine Kontakte nutzen, um mögliche Verwandte ausfindig zu machen? Einige Zeit haderte er mit sich selbst und setzte dann aber schließlich seine Leute auf seinen Vater an. Alles sollten sie herausfinden und so erfuhr er von Avery. Nach reiflicher Überlegung brach er nun seine Zelte in Irland vorerst ab und machte sich auf den Weg nach Chicago, um seine Halbschwester kennenzulernen. Was er erwarten sollte, war ihm natürlich nicht klar. Viele Szenarien gingen ihm durch den Kopf, aber schließlich blieb ihm nichts anderes übrig als sich überraschen zu lassen....

Charakter:

Er ist davon besessen zu gewinnen, wobei es ihm meist nicht primär um den Fall oder den Mandanten geht, sondern um den gegnerischen Anwalt, den er um alles in der Welt besiegen und übertrumpfen muss.
Harvey ist kompromisslos ehrlich (es sei denn, die Strategie in einem Fall verlangt es vorübergehend anders) und erwartet dies auch von allen, die mit ihm zusammenarbeiten und ihm nahe stehen.

Während die konsequente Ehrlichkeit bewundernswert ist – verlangt sie doch große Charakterstärke – machen das zwanghafte Konkurrieren und die Brutalität, mit der er alle behandelt, die seinem Sieg im Wege stehen, Harvey nicht immer sympathisch.

Doch auch wenn Harvey es nicht gerne zugibt, gelingt es immer wieder einzelnen Menschen, z.B. Mike und Donna, sich in sein Herz zu schleichen – auch weil sie intuitiv verstehen, dass Harvey, um sich sicher zu fühlen, in der Beziehung immer die Oberhand behalten muss. Dafür jedoch gewinnen sie einen stets loyalen Freund und Mentor, der für sie bis zum letzten zu kämpfen bereit ist.


» Bewohner Chicago {or Lake Ground Hills :
Bald Chicago

» Erfüllung eines Gesuches? [Wenn ja, welches]
Jap, Avery Blake & Reginald McTavish nach Averys Halbbruder

» Probepost? Ja, aus der Sicht des Charakters [x] Nein [ ] Ein alter reicht [ ] [ Nur wenn einer erwünscht ist]

» Alter deiner PB & die Playerfahrung:
25, 9 Jahre

» Mit dem hiermit angegebenen Regelpasswort habe ich die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu: [wird von Admin editiert]
part time princess approved (wie passend für meinen Chara manchmal xD)


Reginald McTavish und Avery Blake McTavish lieben es.
Jane Cheslock findet es niceee.
zuletzt bearbeitet 24.07.2017 22:01 | nach oben springen

#47

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 24.07.2017 22:02
von Jane Cheslock | 3.314 Beiträge
avatar
Mainplay Taken
Besideplays Taken
Quote catch me if you can.

Huhu

Schön, dass du da bist, und unser teuflisches Duo unterstützen willst
Deinen Probepost kannst du sehr gerne hier hinterlassen:

Harvey Specter >> Gesuche Avery & Reginald McTavish

Und @Avery Blake McTavish und @Reginald McTavish werden sich dort weiter um dich kümmern

Liebe grüße







nach oben springen

#48

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 24.07.2017 23:15
von Clayton Cheslock | 3.226 Beiträge
avatar
Mainplay Taken
Besideplays Taken
Quote .. it is what it is.





Zuerst einmal: Es freut uns, dass du ein Teil des Forums werden möchtest & somit deinen Weg hierher gefunden hast.

Nun bist du hier und hast dir auch schon die Namen & Avatare - Liste gut durchgesehen und bist dir sicher, dass auch der Name, sowie dein Avatar frei sind? Hast dir auch die Gesuche der Member durchgesehen und dort was Passendes für dich gefunden? Dann steht dir nichts mehr im Weg und du kannst dich direkt aufmachen zu deiner Bewerbung.
Kopiere den Text im Spoiler unter mir und fülle ihn Gewissenhaft aus. Wir freuen uns schon auf dich.


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 
[b]» Name deines Charakters:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Alter deines Charakters:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Beruf | Studiengang:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Avatar[/b] [style=font-size:9pt][Vergleiche einmal die Listen][/style]:
[i][/i]
 
[b]» Einblick in die Story[/b] [style=font-size:9pt](erforderlich)[/style]:
[i][/i]
 
[b]» Bewohner[/b] [style=font-size:9pt]Chicago {or Lake Ground Hills [/style]:
[i][/i]
 
[b]» Erfüllung eines Gesuches?[/b] [style=font-size:9pt][Wenn ja, welches][/style]
[i][/i]
 
[b]» Probepost? Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] Nein [ ] Ein alter reicht [ ][/b] [style=font-size:9pt][ Nur wenn einer erwünscht ist][/style]
 
[b]» Alter deiner PB & die Playerfahrung:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Mit dem hiermit angegebenen Regelpasswort habe ich die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu:[/b] [style=font-size:9pt][wird von Admin editiert][/style]
[i][/i]
 
 


xoxo ...





nach oben springen

#49

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 24.07.2017 23:55
von Connor Barlow
avatar

» Name deines Charakters:
Connor Barlow

» Alter deines Charakters:
Einundzwanzig, und das Alter lässt schon grüßen

» Beruf | Studiengang:
Wer braucht schon 'Muttis-Hotel' wenn man mit kriminellen Machenschaften genug verdient, um sich über Wasser zu halten?
Diebstähle, Deals und geklaute, daraus verkaufte Informationen sind die Verdienste der heutigen Welt! Die Arbeit als Mechaniker ist dabei bloß nebensächliche Decksache.


» Avatar [Vergleiche einmal die Listen]:
Taron Egerton

» Einblick in die Story (erforderlich):
Die Welt ist ein Scheiß, voll mit kriminellen Machenschaften vom geplanten Putsch bis hin zum perfiden Komplott. Innerhalb der Neunzigerjahre damit aufgewachsen, ist es im Verstand gewisser Menschen bloß eine Frage der Zeit bis sie den Anschluss am bürgerlichen Leben verlieren. Egal in welcher Metropole man sich befand, überall schien es das gleiche zu sein. Zumindest hörte man es. Beurteilen kann ich es nicht, bloß aus eigener Erfahrung in Chicago erzählen. Und eines ist fix! Das Leben ist kein Wunschkonzert!
Eine im Alkohol vertiefte Frau und ein ebenso mit Gewalt gezeichneter Mann. Diese beide konnte man als meine Erzeuge bezeichnen. Und wer es glaubte oder nicht, es war nicht immer so gewesen. Erst nachdem mein älterer Bruder von der Schiene abgekommen, durch Drogenschulden auf der öffentlichen Straße kalt gemacht wurde. Acht Jahre ist es her. Puff! Einfach so. Und ebenso wie sich die Gesetzte ändern, tut es auch die Menschheit.
Der Mord wurde als feige bezeichnet, und ungeklärt samt er Ackte womöglich in irgendeinen Müll geworden. So sah unsere Recht aus. Die Polizei ihr Freund und Helfer. Das konnte man sonst wem erzählen! Das Resultat, der Gewalt des eigen besoffenen Vater ausgesetzt, und für die Mutter bloß das Kind das die rosa Pille zusammen mit etwas Koks besorgen soll. Happy Hour!
Wie man nun sieht, den Anschluss am bürgerlichen Leben zu verlieren ist nicht schwer. Intelligent und talentiert, und trotzdem Schafte ich es gerade mal knappen mit drei zu vorigen Verweißen mit einem ausgezeichneten Abschluss von der High-School. Der Dank gilt dabei wohl ganz meinen zwei besten Freunden, welche mich mit Ach und Krach trotz guter Noten durchgeboxt haben – oder mich vielmehr dazu gedrängt haben bloß Anwesend zu sein. Aber was will man hören? Mit einem Nebengeschäft von dem verticken von Drogen um an Geld zu kommen, kreuzt es sich mich der Schulzeit beinah Tag täglich. Das die beiden nichts davon wussten, logisch. Sie lagen mir am Herzen wie meine letzte Familie und sollten nicht mit hinein gezogen werden. Schließlich wusste ich wie man in der Welt hinter dem Gesetz spielte, und ganz ehrlich … ich fand Gefallen daran.
Obwohl ich selbst noch nie etwas von dem Zeug probiert hatte, waren Drogen nach einem Jahr die wohl kleinste Sache mit denen ich mich über Wasser hielt. Klein begonnene Diebstähle weiteten sich von gewissen Warenstücken aus bis hin zu polizeilichen Informationen. Wie man daran kommt? Man prügelt sich gewissenhaft mit einem wildfremden Mann und lässt sich erwischen um ein paar Minuten alleine im Büro eines Detektives zu sitzen. Was traut man einen siebzehnjährigen auch schon zu? Sicher nicht das die Sache derart weit eskalierte, das er mit neunzehn sogar schon dazu beisteuert Unfälle zu Manipulieren oder Beweise verschwinden zu lassen. Anders wäre ich wohl auch nie von meinen Eltern weggekommen um zu überleben. Hiermit hatte ich es geschafft, und mir ein eigenes Dach über den Kopf besorgt.

Die Zeit mit Raven:
Raven. Was soll ich dazu groß sagen? Es heist immer kleine Lügen tun nicht weh. Große wiederum gewaltig, und das hatte sich in ihrem Fall gezeigt. Ich war der, der ich in Wahrheit nicht war. Der einfache Mechaniker mit dem guten Gewissen. Bullshit. Doch woher sollte sie das wissen. Sie hatte keine Ahnung, und geriet direkt rein indem sie geplant direkt auf der Straße angefahren wurde. Als wessen Schuld man das sehen konnte … meine!


» Bewohner Chicago {or Lake Ground Hills :
Chicago, in allen Winkeln wo es mir passt.

» Erfüllung eines Gesuches? [Wenn ja, welches]
Ja! Raven Snow.

» Probepost? Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] Nein [ x ] Ein alter reicht [ ] [ Nur wenn einer erwünscht ist]
Wurde mit ihr abgesprochen!

» Alter deiner PB & die Playerfahrung:
Zweiundzwanzig

» Mit dem hiermit angegebenen Regelpasswort habe ich die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu: [wird von Admin editiert]
edit vom Schandfleck


Clayton Cheslock ist dafür.
Avery Blake McTavish stalkt es.
zuletzt bearbeitet 25.07.2017 00:05 | nach oben springen

#50

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.07.2017 00:04
von Clayton Cheslock | 3.226 Beiträge
avatar
Mainplay Taken
Besideplays Taken
Quote .. it is what it is.

HEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEY Connor!

ES freut uns das du ein Teil des Forums werden musstest. Tut mir direkt Leid, dass du warten musstest, aber meine Zigarette war wichtiger als du HAHA Spaß... obwohl ich echt zuerst ausgeraucht habe
So. Die Angaben passen alle, soweit ich sehen kann.
Des Passwort auch. Ich liebe es! Du darfst dich direkt aufmachen zur Registrierung ♥

Tschaka und willkommen in Chicago ♥

Lg, da Clayton.




nach oben springen

#51

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.07.2017 00:09
von Clayton Cheslock | 3.226 Beiträge
avatar
Mainplay Taken
Besideplays Taken
Quote .. it is what it is.





Zuerst einmal: Es freut uns, dass du ein Teil des Forums werden möchtest & somit deinen Weg hierher gefunden hast.

Nun bist du hier und hast dir auch schon die Namen & Avatare - Liste gut durchgesehen und bist dir sicher, dass auch der Name, sowie dein Avatar frei sind? Hast dir auch die Gesuche der Member durchgesehen und dort was Passendes für dich gefunden? Dann steht dir nichts mehr im Weg und du kannst dich direkt aufmachen zu deiner Bewerbung.
Kopiere den Text im Spoiler unter mir und fülle ihn Gewissenhaft aus. Wir freuen uns schon auf dich.


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 
[b]» Name deines Charakters:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Alter deines Charakters:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Beruf | Studiengang:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Avatar[/b] [style=font-size:9pt][Vergleiche einmal die Listen][/style]:
[i][/i]
 
[b]» Einblick in die Story[/b] [style=font-size:9pt](erforderlich)[/style]:
[i][/i]
 
[b]» Bewohner[/b] [style=font-size:9pt]Chicago {or Lake Ground Hills [/style]:
[i][/i]
 
[b]» Erfüllung eines Gesuches?[/b] [style=font-size:9pt][Wenn ja, welches][/style]
[i][/i]
 
[b]» Probepost? Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] Nein [ ] Ein alter reicht [ ][/b] [style=font-size:9pt][ Nur wenn einer erwünscht ist][/style]
 
[b]» Alter deiner PB & die Playerfahrung:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Mit dem hiermit angegebenen Regelpasswort habe ich die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu:[/b] [style=font-size:9pt][wird von Admin editiert][/style]
[i][/i]
 
 


xoxo ...





nach oben springen

#52

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.07.2017 14:28
von Sophie Elena Hall
avatar

» Name deines Charakters:
Sophie Elena Hall
 
» Alter deines Charakters:
25
 
» Beruf | Studiengang:
Physiotherapeutin & Pflegehelferin
 
» Avatar [Vergleiche einmal die Listen]:
Amanda Seyfried
 
» Einblick in die Story (erforderlich):
Sophie wurde in Kansas City (Missouri) als drittes Kind in die Familie Hall geboren. Ihre beiden Brüder waren 5 und 7 Jahre älter, womit Sophie das kleine Nesthäkchen war. Ihre Eltern besaßen eine Firma die Beauty Produkte herstellte 'Natural Beauty', die sehr gut lief. Geldsorgen kannte die Familie deshalb überhaupt nicht. Ihre Eltern Samantha und George waren jedoch nur selten zu Hause, da sie viel um die Welt reisten und auch in anderen Firmensitzen nach dem rechten sahen. Bei ihnen in Kansas gab es für alles einen Angestellten auch ein Kindermädchen, welches sich rund um die Uhr um sie kümmerte. Auch später wohnte diese noch bei Ihnen und half bei den Hausaufgaben, bis sie alle drei alt genug waren. Ihre Brüder stiegen nach und nach in der Firma ein, was Sophie sich gar nicht vorstellen konnte, nur solch trockenen Gespräche zu führen. Sie interessiere sich eher für Berufe bei denen man auch was bezwecken konnte, anderen helfen konnte. Deshalb suchte sie sich heimlich aus Physiotherapeutin zu werden. Als dies zu Hause zur Sprache kam, rastete ihr Vater völlig aus und setzte sie vor die Tür. Zum Glück hatte sie ihr Ausbildungsplatz ohnehin in Chicago. Früher als geplant machte sie sich auf den Weg dahin und kam im Schwesternwohnheim unter. Dieser Job begeisterte sie wirklich sehr und auch der der Krankenschwestern, weshalb sie angeboten bekam zusätzlich eine Ausbildung als Pflegehelferin zu machen. Das bedeutete zwar einige Stunden mehr Arbeit und auch ab und an doppelschichten, die sie jedoch immer gut hinter sich brachte. Am Ende ihrer Ausbildung stand sie jedoch wieder mit nichts da, denn das Krankenhaus Übernahm in diesem Jahr niemanden. Wieder stand sie ohne etwas da, doch hatte sie dieses Mal wenigstens etwas Geld um sich die Unterbringung in einem Hostel zu leisten. Nach einigen Wochen suchen bekam sie aus Zufall eine Stelle vermittelt, bei der es um eine 24 Stunden Betreuung ging. Zuerst wusste sie nicht sonderlich viel, doch war ihr klar das sie es annehmen wollte, was sie auch tat. Sophie zog zu Mr. Mc Allister ins Haus um ihm jederzeit helfen zu können. Anfangs fragte sie sich öfter weshalb sie diesen Job nur angenommen hatte, doch konnte sie es auch nicht mit ansehen wie ein junger Mann sich einfach gehen ließ. Deshalb gab sie ihm immer wieder einen Tritt in den Hintern. Er fand immer mehr in das Leben zurück, auch wenn es daraufhin erneute Rückschläge gab. Sophie konnte vieles nicht verstehen, denn er war ja auch nur ein Mann.. klar saß er im Rollstuhl doch was war das schon? Er war trotzdem ein Mensch mit ganz normalen Gefühlen auf denen manche einfach nur herum trampelten. Es tat ihr weh ihn danach so zu sehen und es viel ihr von mal zu mal schwerer, ihn nach einem erneuten Frauendrama, zu ermutigen. Vielleicht viel es ihr auch nur so schwer weil sie seit fast zwei Jahren mehr als Freundschaft für ihn empfand. Doch sie verheimlichte es vor ihm, was nicht immer einfach war. Sophie sagte es ihm hauptsächlich nicht aus Angst noch einmal von vorne zu beginnen müssen und immerhin hatte Leonard ja auch immer wieder ein Auge auf andere Frauen geworfen, was ihr zeigte das er an ihr kein Interesse hatte. Sie wollte einfach nichts zerstören was auf etwas einseitiges beruhte, weshalb sie so weiter machte wie bisher.
 
» Bewohner Chicago {or Lake Ground Hills :
Chicago
 
» Erfüllung eines Gesuches? [Wenn ja, welches]
ja von Leonard Mc Allister
 
» Probepost? Ja, aus der Sicht des Charakters [x] Nein [ ] Ein alter reicht [ ] [ Nur wenn einer erwünscht ist]
 
» Alter deiner PB & die Playerfahrung:
ü21 überschritten & 11 Jahre
 
» Mit dem hiermit angegebenen Regelpasswort habe ich die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu: [wird von Admin editiert]
edit von Clayton
 
 


Clayton Cheslock ist dafür.
zuletzt bearbeitet 25.07.2017 14:31 | nach oben springen

#53

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.07.2017 14:34
von Clayton Cheslock | 3.226 Beiträge
avatar
Mainplay Taken
Besideplays Taken
Quote .. it is what it is.

HEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEY

es freut uns dass du ein Teil des Forums werden möchtest. Ich habe nun auch eben alles so abgecheckt und denke mal dass so auch alles sonst passt.
@Leonard Mc Allister wird sich sicher freuen dich anzutreffen. Da er keinen Post möchte und das Passwort auch stimmt, kannst du dich direkt aufmachen zur Registrierung.

Willkommen bei der Bewegung ♡
Lg, da Clayton.




nach oben springen

#54

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.07.2017 14:35
von Leonard Mc Allister (gelöscht)
avatar

hust. ich will einen aus sicht des charas ^^

aber die story ist schon aussagekräftig genug. passt also durch mit ihr


zuletzt bearbeitet 25.07.2017 14:37 | nach oben springen

#55

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.07.2017 14:36
von Sophie Elena Hall
avatar

Hey vielen Dank^^
Aber eigentlich wollte er einen Post aus Chara sicht^^

Liebe Grüße


nach oben springen

#56

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.07.2017 14:42
von Leonard Mc Allister (gelöscht)
avatar

du darfst dich trotzdem gern anmelden liebes deine story war für mich schon aussagekräftig


nach oben springen

#57

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.07.2017 14:45
von Sophie Elena Hall
avatar

Wirklich
OMG.. also ich kann aber auch wirklich noch einen Post schreiben..
aber ich würde mich noch mehr freuen diese Story gleich umsetzen zu dürfen
Dann Eile ich mal auf die andere Seite^^


nach oben springen

#58

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.07.2017 15:04
von Leonard Mc Allister (gelöscht)
avatar

wie gesagt alles gut.
ich warte drüben auf dich ;)


nach oben springen

#59

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.07.2017 15:13
von Clayton Cheslock | 3.226 Beiträge
avatar
Mainplay Taken
Besideplays Taken
Quote .. it is what it is.





Zuerst einmal: Es freut uns, dass du ein Teil des Forums werden möchtest & somit deinen Weg hierher gefunden hast.

Nun bist du hier und hast dir auch schon die Namen & Avatare - Liste gut durchgesehen und bist dir sicher, dass auch der Name, sowie dein Avatar frei sind? Hast dir auch die Gesuche der Member durchgesehen und dort was Passendes für dich gefunden? Dann steht dir nichts mehr im Weg und du kannst dich direkt aufmachen zu deiner Bewerbung.
Kopiere den Text im Spoiler unter mir und fülle ihn Gewissenhaft aus. Wir freuen uns schon auf dich.


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 
[b]» Name deines Charakters:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Alter deines Charakters:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Beruf | Studiengang:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Avatar[/b] [style=font-size:9pt][Vergleiche einmal die Listen][/style]:
[i][/i]
 
[b]» Einblick in die Story[/b] [style=font-size:9pt](erforderlich)[/style]:
[i][/i]
 
[b]» Bewohner[/b] [style=font-size:9pt]Chicago {or Lake Ground Hills [/style]:
[i][/i]
 
[b]» Erfüllung eines Gesuches?[/b] [style=font-size:9pt][Wenn ja, welches][/style]
[i][/i]
 
[b]» Probepost? Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] Nein [ ] Ein alter reicht [ ][/b] [style=font-size:9pt][ Nur wenn einer erwünscht ist][/style]
 
[b]» Alter deiner PB & die Playerfahrung:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Mit dem hiermit angegebenen Regelpasswort habe ich die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu:[/b] [style=font-size:9pt][wird von Admin editiert][/style]
[i][/i]
 
 


xoxo ...





nach oben springen

#60

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.07.2017 16:15
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

» Name deines Charakters:
Regina Lana Snow

» Alter deines Charakters:
34 Jahre

» Beruf | Studiengang:
Lehrerin

» Avatar [Vergleiche einmal die Listen]:
Lana Parrilla

» Einblick in die Story (erforderlich):
Es war am 15.07.1983, 05:45 Uhr morgens als Regina Lana Snow das Licht der Welt erblickte. Ihre Eltern waren sehr Glücklich nach ihrem Sohn Killian eine kleine Tochter bekommen zu haben. Lana wie sie von ihren Eltern genannt wird, war von Anfang an ein Goldstück. Sie konnte schnell die Herzen aller in Bann nehmen, sie lachte und alle lachten mit. Lana wuchs mit ihrem großen Bruder auf, der doch sehr aufgeweckt war. Killian spielte mit Lana als wäre sie ein Bruder , beide kletterten gerne auf alles herum, man konnte sie kaum bremsen. Natürlich hatten sie hier und da einige Verletzungen die aber bei Kindern völlig normal waren. Als Lana 8 Jahre alt war , bekamen sie und ihr großer Bruder Killian einen kleinen Bruder sein Name war Niko. Seit dem waren sie zu dritt und hatten es Faust dick hinter den Ohren. Natürlich war Niko der jüngste der drei , aber die beiden älteren zeigten ihm schon wie viel Spaß es im leben gibt. Die drei wurden älter, jeder veränderte sich im laufenden Jahren Killian ging nach der High School zur Army und Lana studierte. Beider waren nur noch kaum zu Hause und Niko musste sich an das leben als einzel Kind gewöhnen. Niko hatte endlich das Haus alleine nun ja mit ihren Eltern doch war es für ihn bestimmt ein neues Gefühl. Sonst musste er schließlich alles teilen mit Killian und Lana. Lana genoss es auf dem College, sie ging in vielen Kursen , natürlich hatte sie auch Freizeit, Studentenverbindungen , Partys gab es auch doch all zu sehr hatte es Lana nicht getrieben. Sie konzentrierte sich auf ihr Ziel , Lehrerin zu werden. Ihre Noten waren gut , sie schaffte ihr Ziel. Sie schloss ihr Studium ab und fand auch schnell eine Stelle wo sie Anfangen konnte. Sie unterrichtete kleine Kinder was ihr sehr viel Spaß machte. Mit der Zeit lernte Lana jemanden kennen , erst wusste sie nicht ob es was festes wird, doch nun sind sie schon viele Jahre zusammen. Lana und XY haben sogar geheiratet, bekamen drei Kinder. Mit ihren Geschwistern hat Lana immer noch ein Herzliches Verhältnis, sie würde sie nie hergeben.....

» Bewohner Chicago {or Lake Ground Hills :


» Erfüllung eines Gesuches? [Wenn ja, welches]
nein

» Probepost? Ja, aus der Sicht des Charakters [x ] Nein [ ] Ein alter reicht [ ] [ Nur wenn einer erwünscht ist]

» Alter deiner PB & die Playerfahrung:
ü 18 und einige Jahre Playerfahrung

» Mit dem hiermit angegebenen Regelpasswort habe ich die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu: [wird von Admin editiert]
edit von Clayton


Niko Snow ist dafür.
Emma Gleeson liebt es.
Killian Snow findet das cool.
nach oben springen


Forum Statistiken
Das Forum hat 1818 Themen und 60981 Beiträge.

Heute waren 84 Mitglieder Online:
Ada Davis, Adelyn Parker, Alaric James Herford, Alice Murray, Amelia Grace Franklin, Amy Scott, Anora Steel, Arcadia P. Fairbanks, Ava Josefinè Carter, Avery Blake McTavish, Bartemius Corban Rhodes, Benjamin Julian Jones, Cailan James Saint, Channing Quindale, Charlie Maverick Reid, Clayton Cheslock, Colin Ethan Sanchez, Dahlyn Jaclyn Henderson, Dale Cieran Costello, David West, Destiny Carpenter, Dr. Leonard Campbell, Elena Mason, Elizabeth Rhodes, Evan Finch, Gideon Prewett, Gregory Solomon Ashbury, Hani A. Abdelmalek, Harry Sikaru, Helen Lilja Tremblay, Holly McKeen, Isabelle Sophie Snow, Izobel Wilson, Jacob Holt, Jai Reese, Jake Sanders, Janica Lee Brooks, Jason Madigan, Jayden Sterling, Jennifer Rose O’Reilly, Jie Tian Gao, Joah Samples, Jonathan Burke, Jordan Aguilar, Kayla Dimer, Killian Snow, Levi Parrish, Liam Crawfield, Lillya Wolkowa, Louanné Eve García, Meagan Acacia Johnson, Melina Samples, Mila O’Shea, Milan McKinney, Nathan Grey, Naya Abel, Nick de Luca, Niko Snow, Noah Carter, Nolan Salvage, Novalee Lilian Jenkins, Oliver Davidson, Patricia Soley Campbell, Reginald McTavish, Ruby Madigan, Réka Taleja Crawfield, Sarah Samples, Serena Franklin, Sloane Eavan Bishop, Sophia Grant, Sophie Elena Hall, Stephen Richard King, Steven Fraser, Stiles Blake, Taylor June Hudson, Thatcher Lowndes, Thierry Roscale, Tom Frost, Twinkle Taneja - Sarna, Valentina Jones, Willow Reyez, Yvie Brown, Zachary Milton, Zak Aguilar
Besucherrekord: 79 Benutzer (17.09.2017 19:05).

disconnected Chicago Talk Mitglieder Online 24
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen