#691

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 16.09.2017 02:00
von Juhu
avatar

Toll..nun fühl ich mich echt blöd Peinlich Peinlich
Schieben wir alles auf die Uhrzeit! xD und dem vielen Cocktails die PB getrunken hat xD
(JA ALK IST MEINE AUSREDE) xD
*hust* edit by Vale *hust*
Wenn das jetzt auch nicht stimmt..dann ess ich einen Besen!


zuletzt bearbeitet 16.09.2017 02:01 | nach oben springen

#692

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 16.09.2017 02:03
von Valentina Jones | 6.642 Beiträge
avatar
Mainplay Taken
Besideplays Taken
Quote "I've got a list of names and yours is in red, underlined"

Du darfst nun einen Besen fressen

...

Quatsch, nun hast du es richtig & du kannst mir Cocktails mit bringen ja? Ich mag die Ich hole dich ab

Bis gleich ♥


Vale







nach oben springen

#693

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 16.09.2017 02:11
von Valentina Jones | 6.642 Beiträge
avatar
Mainplay Taken
Besideplays Taken
Quote "I've got a list of names and yours is in red, underlined"





Zuerst einmal: Es freut uns, dass du ein Teil des Forums werden möchtest & somit deinen Weg hierher gefunden hast.

Nun bist du hier und hast dir auch schon die Namen & Avatare - Liste gut durchgesehen und bist dir sicher, dass auch der Name, sowie dein Avatar frei sind? Hast dir auch die CHICAGO'S MOST WANTEDS durchgesehen und dort was Passendes für dich gefunden? Dann steht dir nichts mehr im Weg und du kannst dich direkt aufmachen zu deiner Bewerbung.
Kopiere den Text im Spoiler unter mir und fülle ihn Gewissenhaft aus. Wir freuen uns schon auf dich.


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 
[b]» Name deines Charakters:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Alter deines Charakters:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Beruf | Studiengang:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Avatar[/b] [style=font-size:9pt][Vergleiche einmal die Listen][/style]:
[i][/i]
 
[b]» Einblick in die Story[/b] [style=font-size:9pt](erforderlich)[/style]:
[i][/i]
 
[b]» Bewohner[/b] [style=font-size:9pt]Chicago {or Lake Ground Hills [/style]:
[i][/i]
 
[b]» Erfüllung eines Gesuches?[/b] [style=font-size:9pt][Wenn ja, welches][/style]
[i][/i]
 
[b]» Probepost? Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] Nein [ ] Ein alter reicht [ ][/b] [style=font-size:9pt][ Nur wenn einer erwünscht ist][/style]
 
[b]» Alter deiner PB & die Playerfahrung:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Mit dem hiermit angegebenen Regelpasswort habe ich die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu:[/b] [style=font-size:9pt][wird von Admin editiert][/style]
[i][/i]
 
 


xoxo ...








nach oben springen

#694

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 16.09.2017 20:13
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

» Name deines Charakters:
Yvie Brown - geb. Malou Odili

» Alter deines Charakters:
28 Jahre

» Beruf | Studiengang:
Dolmetscherin [Deutsch- Afrikanisch-Französisch-Arabisch]

» Avatar [Vergleiche einmal die Listen]:
Nathalie Emmanuel [wurde mir reserviert]

» Einblick in die Story (erforderlich):

Geboren wurde Yvie in Kapstadt unter dem Namen Malou Odili. Am 26. Oktober 1988 erblickte sie das Licht der Welt bei zwei Menschen die sie in ihrem Leben nicht einmal getroffen hat. Ihre Eltern haben von Anfang an geplant sie zur Adoption frei zu geben, da sie das 10. Kind der Familie Odili gewesen wäre und diese nicht einmal die anderen Kinder versorgen konnten. Mit nur 10 Monaten wurde sie von der Familie Brown adoptiert und ihr neues Leben begann für sie in Illinois- Chicago. Sie wuchs mit zwei Geschwistern auf die nur ein paar Jahre älter waren als sie. Für Leah und Roman Brown war schnell klar, nachdem sie keine eigenen Kinder mehr bekommen konnten, das sie unbedingt eins adoptieren wollten und so kamen sie auf Yvie. Wie es sich für ein neues Leben gehört, bekam sie in den USA einen neuen Namen und nichts mehr, außer ihre Hautfarbe, war noch an das alte Leben in Afrika geblieben. Im Alter von 8 Jahren begann Yvie zu hinterfragen wieso sie so anders aussieht als ihre Geschwister, denn natürlich besaßen jene eine hellere Haut als sie. Da ihre Eltern wussten das dieser Tag einmal kommen würden, waren sie so fair und erzählten ihr alles was sie wissen wollte. So erfuhr sie auch ihren Geburtsnamen, der ihr absolut gar nicht gefiel und ihren neuen Eltern zustimmen musste, das der neue, den sie ausgewählt haben besser zu ihr passte. Zunächst wurde das Verhältnis ein wenig schwieriger, da sie seitdem Zeitpunkt der Wahrheit nicht mehr zur Ruhe kam und ihren Wurzeln unbedingt auf den Grund gehen wollte. Mit 15 hat sie dann endlich ihren Willen durchbekommen und ihr Vater erklärte sich bereit mit ihr nach Kapstadt zu reisen um Informationen zu erhalten. Alles was sie gefunden haben, waren die Sterbe-Urkunden ihrer Eltern so wie auch von fast allen leiblichen Geschwistern. Nur 2 haben überlebt, aber wie das Schicksal es eben so will, waren sie nicht auffindbar. Eine Tatsache die Yvie bis heute keine Ruhe lässt, jedoch war sie bis heute vergeblich auf der Suche nach Ihnen.

Zu ihren Geschwistern, hatte sie immer ein enges Verhältnis und daran hat sich auch in all den Jahren nichts geändert, trotz dem Wissen das Yvie eigentlich gar nicht wirklich aus dieser Familie kommt. Ihre Geschwister haben sie immer beschützt und sogar schon mehrmals eine Rauferei wegen ihr begonnen! Diese kleinen Dinge die ihr eben doch bewusst gemacht haben, das sie dort wo sie ist, richtig ist! Die Schule hat sie wie jeder normale auch abgeschlossen und schon früh hatte sie sich in den Kopf gesetzt, Dolmetscherin zu werden. Seit ihrer Schulzeit hatte sie eine Schwäche für die verschiedensten Sprachen auf dieser Welt und so wollte sie es sich zu nutzen machen. Mittlerweile arbeitet sie seit 2 Jahren als Dolmetscherin und die verschiedensten Leute engagieren sie. Von reich bis arm, nur um sicher zu gehen, das auch zu 100% richtig übersetzt wird. Sie liebt ihren Job und mit jedem mal den sie ihn ausüben kann, weiß sie das sie damals die richtige Entscheidung getroffen hat- Eine Aufgabe die sie lange Zeit glücklich machen wird, denn wenn es Privat einmal nicht läuft, so kann sie sich definitiv auf ihren Job verlassen.



» Bewohner Chicago {or Lake Ground Hills :
Illinois - Chicago

» Erfüllung eines Gesuches? [Wenn ja, welches]
Nein...!

» Probepost? Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] Nein [x] Ein alter reicht [ ] [ Nur wenn einer erwünscht ist]

» Alter deiner PB & die Playerfahrung:
27 Jahre und 6 Jahre Playerfahrung

» Mit dem hiermit angegebenen Regelpasswort habe ich die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu: [wird von Admin editiert]
edit by vale


Valentina Jones liebt es.
Sloane Eavan Bishop sabbert es an.
Azura Talib vergöttert es..
Mila O’Shea stalkt es.
zuletzt bearbeitet 16.09.2017 20:14 | nach oben springen

#695

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 16.09.2017 20:16
von Valentina Jones | 6.642 Beiträge
avatar
Mainplay Taken
Besideplays Taken
Quote "I've got a list of names and yours is in red, underlined"

Haaaaallöööchen Popöchen
Haste den weg gefunden? War nicht schwer oder? Wenn nicht is Clayton schuld, der sollte die Schilder nämlich hin stellen
Nun zu dir du Schönheit

Deinen Avatar habe ich dir reserviert und den konnte dir niemand klauen - Dein Name ist auch noch frei & gegen die Story kann ich nichts sagen
Das bedeutet: Du gehst dich anmelden, ich hole dich ab.

Bis gleich ♥

Vale







nach oben springen

#696

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 16.09.2017 20:25
von Valentina Jones | 6.642 Beiträge
avatar
Mainplay Taken
Besideplays Taken
Quote "I've got a list of names and yours is in red, underlined"





Zuerst einmal: Es freut uns, dass du ein Teil des Forums werden möchtest & somit deinen Weg hierher gefunden hast.

Nun bist du hier und hast dir auch schon die Namen & Avatare - Liste gut durchgesehen und bist dir sicher, dass auch der Name, sowie dein Avatar frei sind? Hast dir auch die CHICAGO'S MOST WANTEDS durchgesehen und dort was Passendes für dich gefunden? Dann steht dir nichts mehr im Weg und du kannst dich direkt aufmachen zu deiner Bewerbung.
Kopiere den Text im Spoiler unter mir und fülle ihn Gewissenhaft aus. Wir freuen uns schon auf dich.


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 
[b]» Name deines Charakters:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Alter deines Charakters:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Beruf | Studiengang:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Avatar[/b] [style=font-size:9pt][Vergleiche einmal die Listen][/style]:
[i][/i]
 
[b]» Einblick in die Story[/b] [style=font-size:9pt](erforderlich)[/style]:
[i][/i]
 
[b]» Bewohner[/b] [style=font-size:9pt]Chicago {or Lake Ground Hills [/style]:
[i][/i]
 
[b]» Erfüllung eines Gesuches?[/b] [style=font-size:9pt][Wenn ja, welches][/style]
[i][/i]
 
[b]» Probepost? Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] Nein [ ] Ein alter reicht [ ][/b] [style=font-size:9pt][ Nur wenn einer erwünscht ist][/style]
 
[b]» Alter deiner PB & die Playerfahrung:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Mit dem hiermit angegebenen Regelpasswort habe ich die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu:[/b] [style=font-size:9pt][wird von Admin editiert][/style]
[i][/i]
 
 


xoxo ...








nach oben springen

#697

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 16.09.2017 20:58
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hey Hey

» Name deines Charakters:
Bartemius Corban Rhodes

» Alter deines Charakters:
55 Jahre

» Beruf | Studiengang:
Staatsanwalt

» Avatar [Vergleiche einmal die Listen]:
Mads Mikkelsen

» Einblick in die Story (erforderlich):
Bart ist in New York geboren worden, die typische Upper East Side Story, oder so. Als Kind wurde ihm viel rein geredet von seinen Eltern- er solle dies und jenes tun. Doch bereits als Grundschüler war der Brünette sein eigener Herr und hat sich nicht rein reden lassen. In der Grundschule und später auf der privaten High School hatte er Best noten, gute Freunde und weitgehend zu Hause ein unbeschwertes Leben. Bart war bereits als Teenager bei den Frauen sehr beliebt und wurde so öfter zu Debütantinnenbällen als Partner gewählt. Er genoss die Aufmerksamkeit der Mädchen und gab sich von seiner besten Seite. Sein Vater war sehr stolz auf ihn, doch umso näher der junge Rhodes dem Abschluss kam, umso mehr Druck machte sein Vater. Bart hatte sich um den Druck seiner Eltern in manchen Momenten zu entkommen, selbst das Klavier spielen beigebracht, um in Ruhe abschalten zu können und sich nur den Klängen zu widmen.
Seine Eltern wollte angeblich nur die beste Bildung für ihre Kinder und suchten ohne sein Wissen bereits Universitäten und mögliche Berufe für ihn heraus. Missbillig hörte er sich die Ratschläge seiner Eltern an und entschied sich für Jura. Schon als kleiner junge hatte er sich im Fernsehen die Gerichtsshows mit viel interesse angesehen. Staatsanwalt war es, was der Rhodes werden wollte. Nachdem er die Schule erfolgreich abgeschlossen hatte und sein Studium begonnen hatte, fing er immer mehr an auf eigenen Beinen zu stehen. Er schloss sich einem Verbindungshaus an, feierte und bestand die Prüfungen. Während seiner Anerkennungsjahre, lernte er die schöne Emeraude kennen, in die er sich schwer verliebte. Die Dame kam jedoch aus der Mittelschicht, was seinen Eltern nicht passte. Bart zog trotzdem nach einem Jahr Beziehung mit ihr nach Brooklyn. Dort waren sie lange Zeit sehr glücklich, auch wenn Bart viel arbeiten musste, um an den Rang des Staatsanwaltes zu kommen. Es dauerte nicht lange, da war bereits das erste Kind unterwegs und der Rhodes in seinen Anfängen als Staatsanwalt. Einige Wochen bevor ihr Sohn auf die Welt kam, heirateten sie - sogar mit den Segen seiner Eltern. Es schien als würde mit dem beruflichen Erfolg, auch die Familie wachsen und so bekamen sie noch eine Tochter und einen Sohn. Zunächst war das Glück au seiner Seite, doch um so älter die Kinder wurden um so mehr wollte sich Emeraude in das Leben der Kinder einmischen und ihnen vorschreiben, was sie tun sollten. Da Bart das mit seinen eigenen Eltern durch hatte, sprach er öfter mit seiner Frau, dass sie die Kinder ihren Weg gehen lassen sollte. Trotz der Gespräche, hörte sie nicht auf, Bart war immer mehr unterwegs und erfand Gründe, warum er nicht rechtzeitig nach Hause kommen konnte. Er liebte seine Kinder über alles und tut es noch, aber er spürte das die Liebe zu seiner Frau immer mehr nach ließ. Das änderte auch der Tapetenwechsel nach Chicago nicht. Für seine Kinder war der Vater weiterhin da, wenn sie ihn brauchten. Besonders für seine Tochter Elizabeth, hatte er immer ein offenes Ohr und unterstütze sie in jeder Hinsicht. Nachdem Bart merkte, dass die Ehe nicht mehr lief und seine Gefühle ganz erloschen waren, trennte er sich von Emeraude. [tbc.. ]


» Bewohner Chicago {or Lake Ground Hills :
Chicago

» Erfüllung eines Gesuches? [Wenn ja, welches]
-

» Probepost? Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] Nein [x ] Ein alter reicht [ ] [ Nur wenn einer erwünscht ist]

» Alter deiner PB & die Playerfahrung:
PB ist 24 Jahre, ca. 7 Jahre

» Mit dem hiermit angegebenen Regelpasswort habe ich die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu: [wird von Admin}

EDIT BY SLOANE


Sloane Eavan Bishop hat sich bedankt.
Elizabeth Rhodes ist dafür.
Mila O’Shea vergöttert es..
zuletzt bearbeitet 16.09.2017 21:03 | nach oben springen

#698

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 16.09.2017 21:07
von Sloane Eavan Bishop | 1.014 Beiträge
avatar
Mainplay Taken
Besideplays Taken
Quote .. but dreams have ways of turning into nightmares.







HEYYYYYYY BART.

schön dich hier zu sehen, wir haben dich schon erwartet..

... aus diesem Grund habe ich mir direkt mal deine Bewerbung durchgelesen und kann wirklich etwas bemängeln. ( das angegebene Passwort war korrekt, sowie dein gewünschter Name und auch Avatarzu haben sind ) . Somit kann ich nicht viel mehr sagen als .. "herzlich willkommen" in unserer Familie, die Registrierung wartet schon auf dich.


liebe grüße
s l o a n e.






   

nach oben springen

#699

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 16.09.2017 21:12
von Sloane Eavan Bishop | 1.014 Beiträge
avatar
Mainplay Taken
Besideplays Taken
Quote .. but dreams have ways of turning into nightmares.





Zuerst einmal: Es freut uns, dass du ein Teil des Forums werden möchtest & somit deinen Weg hierher gefunden hast.

Nun bist du hier und hast dir auch schon die Namen & Avatare - Liste gut durchgesehen und bist dir sicher, dass auch der Name, sowie dein Avatar frei sind? Hast dir auch die CHICAGO'S MOST WANTEDS durchgesehen und dort was Passendes für dich gefunden? Dann steht dir nichts mehr im Weg und du kannst dich direkt aufmachen zu deiner Bewerbung.
Kopiere den Text im Spoiler unter mir und fülle ihn Gewissenhaft aus. Wir freuen uns schon auf dich.


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 
[b]» Name deines Charakters:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Alter deines Charakters:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Beruf | Studiengang:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Avatar[/b] [style=font-size:9pt][Vergleiche einmal die Listen][/style]:
[i][/i]
 
[b]» Einblick in die Story[/b] [style=font-size:9pt](erforderlich)[/style]:
[i][/i]
 
[b]» Bewohner[/b] [style=font-size:9pt]Chicago {or Lake Ground Hills [/style]:
[i][/i]
 
[b]» Erfüllung eines Gesuches?[/b] [style=font-size:9pt][Wenn ja, welches][/style]
[i][/i]
 
[b]» Probepost? Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] Nein [ ] Ein alter reicht [ ][/b] [style=font-size:9pt][ Nur wenn einer erwünscht ist][/style]
 
[b]» Alter deiner PB & die Playerfahrung:[/b]
[i][/i]
 
[b]» Mit dem hiermit angegebenen Regelpasswort habe ich die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu:[/b] [style=font-size:9pt][wird von Admin editiert][/style]
[i][/i]
 
 


xoxo ...




   

nach oben springen

#700

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 17.09.2017 14:27
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Einen super schönen Sonntag

Hier bin ich (eeeeeeeendlich) PB hat zwar immer noch Fieber und Grippe und Co, aber ich will euch und mich nicht mehr länger warten lassen
Hoffentlich gefällt Freddie die Story so, wenn nicht lässt sich da bestimmt intern noch was regeln
Nun lass ich das Labern und wünsche viel Spaß beim lesen

» Name deines Charakters:
Izobel Mary Brown

» Alter deines Charakters:
34 Jahre jung

» Beruf | Studiengang:
Gründerin und CEO vom Modelabel 'Mary Jane' | abgeschlossen: Studium Modedesign; Ausbildung zur Schneiderin

» Avatar:
ich bin mir so unschlüssig
entweder Adrianne Palicki oder Priyanka Chopra


» Einblick in die Story:
Donnerstag, 21. April 1983, 00.11 Uhr | Jamshedpur, Indien
Nach gut 12 Stunden schmerzhaftesten Wehen war es endlich so weit. Der erste Schrei des Kindes war zu hören. Glück erfüllte die erschöpfte junge Frau, als man ihr das warme Bündel an die Brust legte. Ein überaus glücklicher Vater legte seiner Geliebten die Hand auf die Schulter, es war die Geburtsstunde ihres ersten und einzigen Kindes.
Dass der frisch gebackene Vater, Mister Connor Rhys Brown, sehr katholisch war, merkte man an der Namensauswahl für ihre Tochter: Izobel Mary. Beides Namen, welche die Verbundenheit zu Gott darstellen sollte und genau deswegen benannten sie ihren Sonnenschein danach. Dennoch ein seltener Name, für ein indisches Mädchen. Die Namen sollten ihrem Kind die nötige Stärke und Selbstständigkeit geben, um ein gutes und vor allem glückliches Leben führen zu können.
Ein gesundes Mädchen wurde in dieser Nacht geboren. Ein kleiner Sonnenschein, wie ihr Vater sie immer nannte. Dies ist der Beginn eines Lebens, in dem Recht, Ordnung und Disziplin herrschte und in dem Rachel nie etwas geschenkt bekommen hatte.

1983-1992 | Jamshedpur, Indien
Die ersten Lebensjahre begannen für Izobel in einem einfachen, kleinen Häuschen am Stadtrand der 630.000 Einwohner starken Stadt in Ostindien. es war keine Luxusgegend, aber dennoch weit genug von den Slums entfernt. Ihre Mutter, eine gebürtige Inderin, arbeitete als Schneiderin in einer Textilfabrik. Ihr Vater, Amerikaner, welcher sich damals in die hübsche Einwohnerin verliebt hatte, arbeitete in einer Bank. Von dem ehr konnten sie ihrer Tochter ein schönes und sicheres Heim bieten. Unspektakulär verlief also die Zeit. Izobel besuchte den Kindergarten, hatte es aber sehr schwer. Als Halbinderin, mit nicht indischem Namen, wurde sie oftmals gemobbt und gehänselt. Auch ihr amerikanisches Aussehen machte es ihr zusätzlich schwer. Doch das trübte die Wissbegierde des Mädchens nie. Immer, wenn ihre Mutter von der Arbeit heimkam, wollte das Mädchen alles über schneidern und co lernen. Ihre ersten kindlichen Kleidungsskizzen entstanden, als Izzy gerade mal 4 Jahre alt war. Natürlich war das nur gekrixel, aber es waren wichtige Momente für die junge Frau. Oftmals saß die Erwachsene an ihrem Tisch, mit dem Mädchen am Arm und sie zeichneten zusammen oder nähten etwas. Dies prägte sie so früh und immer wollte sie mit ihrer Mutter zusammen etwas entwerfen und kreieren.

1992-2002 | Chicago, USA
Wir schreiben das jahr, in dem Izobel 8 jahre alt wurde, als große Veränderungen ihr Leben prägten. Kurz vor der Einschulung bekam Mr. Brown die Nachricht, dass seine beiden Eltern verstorben wären. So machte sich die junge Familie auf in die weit entfernte USA. Trotz des schlechten Verhältnisses der Familie Brown zu dem Ältesten und dessen indischen Gattin, ließen sich die beiden Eheleute es nicht nehmen, zu dem Begräbnis zu reisen. Es war ein trauriger Tag und doch hatte er etwas Gutes. Obwohl Mr. Brown senior so schlecht auf seinen ausgewanderten Sohn zu sprechen war, vermachte er diesem die noch kleine Firma. Ein Umzug wurde arrangiert und die Dreköpfige Familie verließ die indische Stadt. Chicago war das neue Zuhause von Izobel.
All dieseneuen Eindrücke verarbeitet, wurde aus ihr ein quirliges Mädchen, welches sich intelligent und wissbegierig den Herausforderungen der Schule stellte. Leider war sie nie sehr beliebt, welcher Streber war dies schon? Anfangs wurde sie noch gemobbt und ausgenutzt, aber immer mehr schottete sich die junge Frau ab und bildete sich ihren eigenen Freundeskreis aus ihresgleichen.
Ihre Mutter wurde zu der Zeit sehr krank und verstarb schließlich im Jänner 2000 als Izobel gerade Mal 16 Jahre alt war. Von da an ging es mit der Beziehung zu ihrem Vater bergab. Immer mehr verbitterte der Erwachsene, stieß seine Tochter von sich weg, wurde zu einem beinahe skrupellosen Geschäftsmann. So hatte Izzy niemanden, mit dem sie gemeinsam über den Verlust trauern konnte.
Durch das eh schon sehr schlechte Verhältnis zu ihrem Vater, stand Izobel ständig unter Druck. Schließlich wollte sie es ihm Recht machen, wollte, dass er stolz auf sie war. Das kam allerdings nie vor. Weder, als sie mit Auszeichnung die High School abschloss, noch, als sie auf die Universität in NYC aufgenommen wurde, um Modedesign zu studieren. Im Gegenteil. Als seine Tochter ihm ihren Studienwunsch verkündete, lachte der Mann nur und meinte, sie würde ihr Leben damit vergeuden.

2002-2008 | New York City, USA
Die Worte ihres Vaters verletzten Izobel damals sehr, spornten sie aber auch immens an. Immer wieder redete sie sich ein, dass er eines Tags stolz auf sie sein würde, dass sie mit ihm zusammen arbeiten könnte und ihr gutes Verhältnis von damals wieder hergestellt werden könnte. Ein riesiger Irrtum, wie die Studentin sehr bald erkennen musste. Egal wie viele gute Noten sie mit nach Hause brachte, mehr als ein verächtliches Schnauben erntete sie nie. Umso glücklicher war sie, dass sie soweit weg von daheim war. New York öffnete ihr die Augen, unterstützte sie und förderte ihr Talent. In windeseile wurde sie zum neuen "Star" der Schule und sämtliche Lehrer liebten ihre Entwürfe. Das motivierte sie, spornte sie an und so begann sie neben dem Studium, nachdem sie den Bachelor hatte, eine Ausbildung zur Schneiderin. Es war Horror und Stress pur. Studium, Praktikum und Ausbildung unter einen Hut zu bekommen, aber Izobel liebte es dennoch. Es war, als wäre sie durch das Entwerfen und Nähen wieder in Indien, an der Seite ihrer Mutter. Im Jahre 2008 schloss sie dann sämtliche Ausbildungen ab. Nun hatte sie einen Master und durfte sich Schneiderin nennen. Doch aus dem geplanten Heimkehren nach Chicago wurde vorerst nichts.

2008-2015 | USA, Europa, China
Das Talent der jungen Brown hatte schon die Runde gemacht und so kam es, dass sie ständig Einladungen und Angebote bekam, um für - oftmals sehr berühmte - Labels ihre Entwürfe zu verkaufen und zu präsentieren. Das gefiel ihr eine Zeit lang sehr gut und sie machte eine Menge Geld damit. Reisen von einer Fashion Week zu nächsten standen ins Haus. Treffen mit Berühmtheiten wie Karl Lagerfeld, Alexander McQueen, und Co standen an detr Tagesordnung. Doch immer mehr fühlte sich Izobel von den Labels unterdrückt. Ständig schrieb man ihr vor, was sie zu machen hatte, welche Farben, Schnitte, etc. da sein mussten und was verpöhnt war. Das gefiel der jungen Frau gar nicht. So kam es, dass sie sich immer mehr aus der Fashion Szene zurück zog und einfach nur daheim saß und zeichnete. Wunderschöne Entwürfe entstanden so und eine gute Freundin von Izzy bat die damals 32 jährige ihr ein Kleid für eine Hochzeit zu nähen. Was eigentlich nur als Notfalllösung für die Hochzeit galt, bekam doch viel Aufsehen. Immer mehr Leute riefen bei ihr an, bestellten Kleider und Gewand aller Art bei ihr und so enstand - im kleinsten Kreise- im Winter 2015 das Modelabel 'Mary Jane'.

2015- | New York City - Chicago, USA
Anfangs war es nur ein kleines Label, wo sie selbst nähte und hauptsächlich Freunde und Bekannte aus ihrem Umfeld ausstattete. Doch Izobel wollte mehr. So begann sie erstmals Videos zu drehen, wo sie Kleider entwarf und schließlich per Hand fertigte. Quasi über Nacht wurde sie so zum Youtube Star und Anfragen flatterten tonnenweise ins Haus. Zum ersten mal konnte sie die Anfragen nicht mehr daheim in der Wohnung bearbeiten. So zog die junge Frau wieder zurück nach Chicago, da ihrem sehr erfolgreichem Vater dort mehrere Gründe und Bauplätze gehörten. Die offizielle Eröffnung der ersten Boutique mit angehängter Schneiderei fand dann im August 2016 statt. Massenweise Frauen stürmten an diesem Tag in den Shop, welcher nach 4 Stunden wegen totalem Ausverkauf schließen musste. Das war für Izobel das zeichen, dass sie mehr Hilfe brauchte. Nach vielen Castings stellte sie Schneiderinnen ein, welche zum Teil mit ihr die Ausbildung gemacht hatten. Expandierung war zwar ein Thema, aber es interessierte sie nicht. Izobel wollte, dass ihre Entwürfe nur per Hand geschneidert wurden, nicht in billigen ausländischen Fabriken.
Im frphjahr 2017 kam dann der große Schock. Ihr Vater starb und hintelrieß ihr sein Finanz- und Immobilienimperium. Das war ein riesen Problem für die 34 Jährige. Weder mit Immobilien noch mit Finanzen kannte sie sich aus und die Firma schrieb binnen 2 Wochen riesen Minuszahlen. Die Manager hassten sie und auch die Mitarbeiter selbst hielten sie für unfähig. So kam es, dass die Brown auf Wunsch des Firmenrates das Brown Imperium an Mr. Cheslock verkaufte. Doch irgendetwas kam ihr an dem Deal schon von Beginn an komisch vor und das versucht sie nun herauszufinden...


» Bewohner:
Chicago

» Erfüllung eines Gesuches?
Ja, das von @Frederick Cheslock

» Probepost?
Hat er schon^^

» Alter deiner PB & die Playerfahrung:
PB ist 21 und playt seit 11 Jahren

» Mit dem hiermit angegebenen Regelpasswort habe ich die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu:
[i]edit by vale/i]


Valentina Jones liebt es.
zuletzt bearbeitet 17.09.2017 14:35 | nach oben springen

#701

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 17.09.2017 14:37
von Valentina Jones | 6.642 Beiträge
avatar
Mainplay Taken
Besideplays Taken
Quote "I've got a list of names and yours is in red, underlined"

Haallooooooooo von einer kranken Person zur anderen
Dieses Schicksal ist doch mehr als gemein oder? Ich mag das gar nicht - Nun denn, haben wir das Thema auch endlich mal geschafft ja?

Soweit kann ich mich bei deinen Angaben nicht beschweren und den Post hatte Freddie ja schon abgesegnet. Passwort war auch richtig gewesen und gegen deine Storyline kann ich nichts sagen Nur bei dem Ava müsstest du dir einig werden, wenn ich mich richtig erinnere, dann hatte der Herr Cheslock gegen beide nichts gehabt. Hast du schon mal ne Münze geschmissen?

Vale







nach oben springen

#702

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 17.09.2017 14:42
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallöchen Beauty

Puh bin ich froh, dass ich alles richtig ausgefüllt hab
Ja ich kann mich so Null entscheiden das ist mein Problem... ich finde beiden würde sehr gut in die Rolle passen und beide sind so hübsch und toll usw...
PB mag beide sehr und ich hätte gern einfach einen kleinen Anstoß oder Hilfe oder keine Ahnung irgendwas


nach oben springen

#703

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 17.09.2017 14:44
von Maxine Hathaway | 193 Beiträge
avatar
Mainplay Free
Besideplays Taken
Quote I'm officially off the rails. You should try it. • It's in my nature to destroy everything I touch.

Adrianne Palicki!

Max, over and out


    

Valentina Jones hat sich bedankt.
zuletzt bearbeitet 17.09.2017 14:45 | nach oben springen

#704

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 17.09.2017 14:46
von Valentina Jones | 6.642 Beiträge
avatar
Mainplay Taken
Besideplays Taken
Quote "I've got a list of names and yours is in red, underlined"

Also jetzt mal Schande über mich und meinen verseuchten Kopf Da kannst du mal sehen wie höflich meine Kollegen sind, schicken mich versuchte Person hier die am Ende alles falsch macht
Der Nachname Brown ist leider vergeben Da müsstest du einen neuen nehmen

Zu deiner Wahl: Ich finde Priyanka etwas besser







Killian Snow ist dafür.
nach oben springen

#705

RE: » Charakterbewerbung

in CHARAKTERBEWERBUNG 17.09.2017 14:48
von Killian Snow | 1.465 Beiträge
avatar
Mainplay Taken
Besideplays Taken
Quote Bloody hell!!

*mal als Kerl einwirft*
Priyanka ABSOLUT!!!

*wieder verschwindet und die Damen weiter machen lässt^^*




Valentina Jones hat sich bedankt.
Maxine Hathaway ist dagegen.
nach oben springen


Forum Statistiken
Das Forum hat 1818 Themen und 60982 Beiträge.

Heute waren 85 Mitglieder Online:
Ada Davis, Adelyn Parker, Alaric James Herford, Alice Murray, Amelia Grace Franklin, Amy Scott, Anora Steel, Arcadia P. Fairbanks, Ava Josefinè Carter, Avery Blake McTavish, Bartemius Corban Rhodes, Beatrice Lannister, Benjamin Julian Jones, Cailan James Saint, Channing Quindale, Charlie Maverick Reid, Clayton Cheslock, Colin Ethan Sanchez, Dahlyn Jaclyn Henderson, Dale Cieran Costello, David West, Destiny Carpenter, Dr. Leonard Campbell, Elena Mason, Elizabeth Rhodes, Evan Finch, Gideon Prewett, Gregory Solomon Ashbury, Hani A. Abdelmalek, Harry Sikaru, Helen Lilja Tremblay, Holly McKeen, Isabelle Sophie Snow, Izobel Wilson, Jacob Holt, Jai Reese, Jake Sanders, Janica Lee Brooks, Jason Madigan, Jayden Sterling, Jennifer Rose O’Reilly, Jie Tian Gao, Joah Samples, Jonathan Burke, Jordan Aguilar, Kayla Dimer, Killian Snow, Levi Parrish, Liam Crawfield, Lillya Wolkowa, Louanné Eve García, Meagan Acacia Johnson, Melina Samples, Mila O’Shea, Milan McKinney, Nathan Grey, Naya Abel, Nick de Luca, Niko Snow, Noah Carter, Nolan Salvage, Novalee Lilian Jenkins, Oliver Davidson, Patricia Soley Campbell, Reginald McTavish, Ruby Madigan, Réka Taleja Crawfield, Sarah Samples, Serena Franklin, Sloane Eavan Bishop, Sophia Grant, Sophie Elena Hall, Stephen Richard King, Steven Fraser, Stiles Blake, Taylor June Hudson, Thatcher Lowndes, Thierry Roscale, Tom Frost, Twinkle Taneja - Sarna, Valentina Jones, Willow Reyez, Yvie Brown, Zachary Milton, Zak Aguilar
Besucherrekord: 79 Benutzer (17.09.2017 19:05).

disconnected Chicago Talk Mitglieder Online 26
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen